MS.Comm von VB6 arbeitet mit keiner Modemkarte 
Author Message
 MS.Comm von VB6 arbeitet mit keiner Modemkarte

Moin
ich habe folgendes Problem: MSComm  von VB6 arbeitet mit keiner Modemkarte
(Elsa, USR, Isa, PCI), d. h. es werden keine virtuellen seriellen
Schnittstellen angesprochen. Rechner bleibt bei dem Statement
<MSComm.PortOpen> h?ngen.
Die Standard Schnittstellen werden normal bedient.
T-Online, IExplorer, Hyper Terminal k?nnen aufs Modem zugreifen.
Was mach ich falsch???
Die TUSs vom Microsoft Support kennen sich auch nicht auch, und wissen
keinen Rat.

--
MfG



Fri, 14 Jun 2002 03:00:00 GMT  
 MS.Comm von VB6 arbeitet mit keiner Modemkarte

Hallo,
Geben Sie den tats?chlichen Code bekannt, der das Problem verursacht.

Versuchen Sie dieses:

On Error Resume Next
If MSComm1.PortOpen = False Then MSComm1.PortOpen = True
If Err then
   MsgBox Err.Description
End If

--
Richard Grier (Microsoft Developer MVP)
Hard & Software
12962 West Louisiana Avenue
Lakewood, CO  80228
303-986-2179 (voice)
303-986-3143 (fax)
Author of Visual Basic Programmer's Guide to Serial Communications, 2nd
Edition (355 pages).
For information look on my homepage at http://www.hardandsoftware.net.
Use the Books link to order.  For faster service contact the publisher at
http://www.mabry.com.



Sat, 15 Jun 2002 03:00:00 GMT  
 MS.Comm von VB6 arbeitet mit keiner Modemkarte
Hello,
Ich habe das bei VB6 mitgelieferten Beispiel VBTerm ausprobiert, auch
hier ist die Fehlerbehandlung, wie bei ihrem Vorschlag mit Resume Next
programmiert.
Im Einzelschritt Modus arbeitet das Programm normal bis zum Statement
MSComm1.PortOpen = True. Dort bleibt das Programm bei internen Modems
h?ngen. Bei "normalen" Seriellen Schnittstellen l?uft es problemlos weiter.
Wie arbeiten andere Kommunikationsprogramme? Diese k?nnen n?mlich mit dem
internen Modem arbeiten. (ausprobiert mit Works, Hyperterminal, IExplorer)
MfG und guten Wnschen fr ein erfolgreiches Jahrtausend

Richard Grier schrieb in Nachricht ...
Quote:

>Hallo,
>Geben Sie den tats?chlichen Code bekannt, der das Problem verursacht.

>Versuchen Sie dieses:

>On Error Resume Next
>If MSComm1.PortOpen = False Then MSComm1.PortOpen = True
>If Err then
>   MsgBox Err.Description
>End If

>--
>Richard Grier (Microsoft Developer MVP)
>Hard & Software
>12962 West Louisiana Avenue
>Lakewood, CO  80228
>303-986-2179 (voice)
>303-986-3143 (fax)
>Author of Visual Basic Programmer's Guide to Serial Communications, 2nd
>Edition (355 pages).
>For information look on my homepage at http://www.hardandsoftware.net.
>Use the Books link to order.  For faster service contact the publisher at
>http://www.mabry.com.



Thu, 20 Jun 2002 03:00:00 GMT  
 
 [ 3 post ] 

 Relevant Pages 

1. "Schriftarten'-Problem beim Setzten von PapierOrientation mit Crystal 7

2. Report von Data1 VB6.0

3. serielle Schnittstelle unter VB6 mit einer DLL ansprechen

4. COM2-Schnittstelle mit VB6.0

5. schnelle elektrofahrr?der, yoker elektrofahrrad, elektrofahrrad mountainbike, falt klapprad, herkules fahrrad mit hilfsmotor, klappfahrrad birdy, fahrrad klappfahrrad, elektrofahrr?der, fahrrad mit elektro motor, nabenmotor fahrrad, fahrrad mit el

6. MS Comm control

7. MS Comm Control???

8. MS Comm Ctrl Help

9. Overcoming MS Qbasic 4.5 serial comm. bug

10. Problems implementing ZMODEM with MS COMM

11. VB4 - MS Comm, Help !

12. Does MS Comm Control buffers the Data

 

 
Powered by phpBB® Forum Software